„Deutschkurse sind für uns Türken eine Provokation“

„Deutschkurse im Ausland werden in Ankara eher als Provokation wahrgenommen. Ein Türke wird sich immer als Türke fühlen. Wir haben einfach ein sehr starkes Nationalbewusstsein.“
weiter

Advertisements

One Response to „Deutschkurse sind für uns Türken eine Provokation“

  1. Es ist eine traurige Wahrheit:
    Wenn von Integrationsproblemen die Rede ist, sind damit immer Probleme mit Muslimen gemeint. Denn mit anderen Einwanderern, seinen sie aus den EU-Ländern, aus der ehemaligen Sowjetunion, aus Vietnam, Korea, Indien oder China gibt es keine Probleme, gleichgültig ob sie sich assimilieren oder in Parallelgesellschaften leben. Es ist offensichtlich der Islam, der sich nur schwer in eine europäische Gesellschaft integrieren läßt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: