NRW – Fast ein Viertel der Muslime lebt vom Staat

In Nordrhein-Westfalen leben deutlich mehr zugewanderte Muslime als bisher angenommen. Aus der Studie „Muslimisches Leben in Nordrhein-Westfalen“, die das Arbeits- und Integrationsministerium in NRW nun dem Landtag zugestellt hat und die „Welt Online“ vorliegt, geht hervor, dass sich zwischen 1,3 und 1,5 Millionen Islamgläubige im bevölkerungsreichsten Bundesland aufhalten. Das macht rund sieben bis acht Prozent der Einwohner aus. Bisher war die Landesregierung von rund einer Million Muslimen an Rhein, Ruhr und Weser ausgegangen.

Den größten Anteil mit 65 Prozent stellen türkischstämmige Migranten. Mit der rund 200-seitigen Studie kann sich NRW nach Angaben des Ministeriums als bisher einziges Bundesland auf eine solche Sonderauswertung über muslimisches Leben stützen. Die Erhebung wurde mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erarbeitet und schließt an die 2009 vorgestellte bundesweite Studie über „Muslimisches Leben in Deutschland“ der Deutschen Islamkonferenz an.

In der Befragung wird deutlich, dass Muslime generell ein „signifikant niedrigeres Bildungsniveau als die Angehörigen anderer Religionsgemeinschaften aufweisen“.

welt

Advertisements

Eine Antwort zu NRW – Fast ein Viertel der Muslime lebt vom Staat

  1. bording sagt:

    die zahlen der abzocke sollten ständeig dem VOLK mitgeteilt werden, wer weis schon sonst, – was vor sich geht….

    sichtbarmachung der beslastung…..
    sichtbarmachung der bedrohung……
    sichtbarmachung der täglichen gebete zu unserer VERNICHTUN,,,,,,

    Gebetstext: O Allah
    vernichte Deine
    Feinde, vernichte
    die Amerikaner,
    Russen und die
    Juden! Oh Allah!
    Beschleunige ihre
    Vernichtung und
    mache ihren Besitz
    zu einer Spende für
    die Muslime!“

    TAGESGEBET IN EINER
    MADRAA;- PAKISTANISCHE
    KORANSCHULE: „Möge ALLAH
    alle vernichten, die nicht nach
    dem ISLAM leben“
    ALLA MÖGE UNS
    ALLE ALS MÄRTYRER
    STERBEN LASSEN;
    DAS IST MEIN WUNSCH:
    UND ICH BITTE ALLAH
    IN JEDEM GEBET.
    „ALLAH LASS MICH
    ALS MÄRTYRER STERBEN“

    IN MOSCHEEN WIRD
    DIE AUSROTTUNG UND
    VERNICHTUNG ALLER
    ANDEREN RELIGIONEN
    VERKÜNDET und
    BEFOHLEN SURE 8, 7

    was soll man dazu noch sagen??

    verbietet den ISLAM!!!!!!

    früher ist besser als später, zerbrochene porzelan
    kann man nicht wieder reparieren

    grüsse bording

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: