Hinter den „Menschenrechtsgruppen“ Stecken Islamisten

An Istanbuls Taksim-Platz hängen Dutzende militanter Muslime an der aufrechten Statue Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk. „Allahu Akbar“, schreien sie, „Gott ist groß“. Sie tragen grüne Stirnbänder, ihre tief verhüllten Frauen schwarze Mäntel und ebenso schwarze Kopftücher.

Gott mag groß sein, aber so wie diese Leute es meinen, entspricht die Bedeutung der Worte eher dem einstigen „Gott mit uns“ deutscher Wehrmachtssoldaten. Es werden Fahnen geschwenkt; die gelbe Fahne der libanesischen Hisbollah mit hochgereckter Kalaschnikow; Fahnen mit Moscheen, vor denen Schwerter gekreuzt sind, oder aus deren Kuppeln Gewehrläufe aufragen statt Minarette.

Kein Zweifel, diese Menschen verstehen sich als Kämpfer in einem Gott wohlgefälligen Kampf, und der Gegner ist Israel. Sie sind Aktivisten fundamentalistischer islamischer Organisationen und Parteien in der Türkei, die maßgeblich dazu beitrugen, einen Blockadebrecher-Konvoi nach Gaza zu schicken – die „humanitäre“ Organisation IHH und die religiöse Saadet-Partei, die die Scharia einführen möchte.

Mehrere Schiffe mit 10.000 Tonnen Hilfsgütern und Hunderten von Aktivisten haben diese Gruppen nach Gaza geschickt, als Teil einer internationalen Protestaktion gegen Israels Blockade des Gaza-Streifens. Wieso so viele Aktivisten auf den Schiffen? Offenbar um Widerstand zu leisten, sollte Israel den Konvoi entern. So geschah es denn auch am frühen Montag morgen; die Israelis reagierten, indem sie feuerten. 16 Aktivisten starben, so berichten es türkische Medien.

Dieselben Gruppen, die mit sehr viel Geld und logistischem Aufwand den Konvoi organisierten, sind jetzt genauso effizient und schnell zur Stelle, um zu protestieren. In Windeseile müssen sie die Plakate und Transparente gedruckt haben, auf Türkisch, Arabisch, Englisch und Hebräisch: „Gefährliches Israel, Hände weg von unseren Schiff“.

Welt

Die Türek sollen sich lieber um Ihre Probleme kümmern, Aufarbeitung der Armenier Frage, Kurden Frage, Zypern Frage.
Islamische Heuchler!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: