Worms – Anschlag auf Synagoge von Moslems oder Nazi/KommiePalifreunden

Brandanschlag auf die Synagoge in Worms: Das jüdische Gotteshaus wurde an mehreren Stellen angezündet. Politiker reagierten mit Empörung auf die Tat.

Worms – Es gibt zwar ein Bekennerschreiben, aber eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Ergebnis: Auf die Synagoge in Worms ist in der Nacht zum Montag ein Brandanschlag verübt worden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das jüdische Gotteshaus an mehreren Stellen mit einer brennenden Flüssigkeit angezündet.

Die Feuerwehr habe die Brände schnell löschen können, so dass abgesehen von rußgeschwärzten Wänden am Gebäude kein größerer Schaden entstanden sei, teilte die Polizei mit. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei fand inzwischen ein Bekennerschreiben. Es sei noch offen, ob das Schriftstück authentisch sei, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Klaus-Peter Mieth in Worms. Auf dem Papier stehe: „Sobald ihr nicht den Palästinensern Ruhe gibt, geben wir euch keine Ruhe.“..

Spiegel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: