Islamfaschos werfen Brandsätze auf Haus von schwedischem Zeichner

Musels werden in Europa immer brutaler und aggressiver – sind wir in unseren eigenen Ländern nicht mehr sicher vor diesen Barbaren?

Erst der tätliche Angriff:
Sie reckten die Faust in die Luft und schrien „Allah ist groß“: Dem Angriff auf Mohammed-Karikaturist Lars Vilks folgten Tumulte im Vorlesungssaal der Universität von Uppsala. Die Sicherheitskräfte mussten Pfefferspray einsetzen…

Spiegel

Jetzt der Brandanschlag der Muselbarbaren:

Al-Qaida hat ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt: Seit Jahren verfolgen Mörder den schwedischen Karikaturisten Lars Vilks, weil er Mohammed als Hund gezeichnet hat. Nun haben unbekannte Brandsätze in sein Privathaus geworfen….
Spiegel

Ich bin sicher: „Anti“fa Gruppen, und Gutmenschen werden dagegen protestieren und Islamverbände sich davon distanzieren, alles andere wäre ja Heuchelei…

Advertisements

One Response to Islamfaschos werfen Brandsätze auf Haus von schwedischem Zeichner

  1. […] dagegen protestieren und Islamverbände sich davon distanzieren, alles andere wäre ja Heuchelei… Gegen Faschismus und Islamismus, 15.05.10 über die „erwartete“ Reaktion auf die Angriffe auf Lars […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: