Gegen Faschismus und Islamismus

Islamisten wollen „South Park“-Schöpfer töten

Advertisements

Jetzt gehen die Terroristen sogar auf Comic-Zeichner los!

Eine radikale muslimische Organisation hat die Schöpfer der US-Zeichentrickserie „South Park“ indirekt mit dem Tod bedroht, weil der Prophet Mohammed in der jüngsten Episode als Karikatur in einem Bärenkostüm auftrat.

Ein Beitrag auf der Web-Site Revolution Muslim von Abu Talhah al Amerikee warnte die „South Park“-Produzenten Trey Parker und Matt Stone, sie könnte dasselbe Schicksal ereilen wie den rechtspopulistischen Theo Van Gogh.

Der niederländische Filmemacher war 2004 wegen eines islamkritischen Films von einem radikalen Muslim ermordet worden!

Quelle

Advertisements

Advertisements