2600 türkische Kinder und Jugendliche sitzen im Gefängnis

In der Türkei sind nach einem Zeitungsbericht fast 2600 Kinder und Jugendliche inhaftiert. Jeder zehnte Minderjährige gilt demnach als „Terrorist“, weil er zum Beispiel bei Kurdendemonstrationen Steine auf Sicherheitskräfte warf.

Istanbul – Viele Kinder müssen in der Türkei an diesem Freitag den sogenannten Kinder-Feiertag hinter Gittern verbringen. Das geht aus einem Bericht der liberalen Zeitung „Radikal“ hervor. Demnach sind zurzeit fast 2600 Kinder und Jugendliche inhaftiert. Das Blatt beruft sich auf Zahlen des Justizministeriums.

Etwa jeder zehnte inhaftierte Minderjährige sitze wegen des Verdachts auf eine terroristische Straftat ein. Insbesondere im kurdisch besiedelten Osten und Südosten der Türkei müssten sich viele Minderjährige wegen des Vorwurfs terroristischer Straftaten verantworten, berichtete „Radikal“. In den vergangenen Jahren war die Justiz häufig gegen Kinder und Jugendliche vorgegangen, die bei Kurdendemonstrationen Steine auf die Sicherheitskräfte geworfen hatten…

Spiegel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: