Nigeria Muslime töten 20 Christen

In der nigerianischen Stadt Jos sind mehr als 20 Menschen bei Ausschreitungen getötet worden. Muslime griffen christliche Einrichtungen an, was die Gewaltakte auslöste ist ungeklärt. Die Regierung verhängte eine Ausgangssperre.

Nairobi/Abuja – Bei Angriffen von Muslimen auf christliche Einrichtungen sind am Sonntag in der zentralnigerianischen Stadt Jos mehr als 20 Menschen getötet worden. Die Zeitung „The Punch“ berichtete in ihrer Onlineausgabe, die örtliche Regierung habe eine nächtliche Ausgangssperre verhängt, um eine Ausweitung der Gewalt einzudämmen. Zum Auslöser der Gewalt gab es zunächst keine Informationen. Es hatte allerdings schon seit einigen Wochen entsprechende Warnungen gegeben.

Spiegel

Islam heißt halt Frieden!

Advertisements

2 Responses to Nigeria Muslime töten 20 Christen

  1. ALADIN sagt:

    Während Christen sich in Haiti die größte Mühe
    geben zu retten was noch zu retten ist –
    gibt man sich (koranisch begründet)in Nigeria
    die größte Mühe zu zerstören was zu zerstören
    ist. Na,hoffentlich gibts dort nicht auch bald
    ein Erdbeben….obwohl!?….na ja!

  2. moslem sagt:

    heheheeehhe

    admin> IP: 95.208.77.15 , HSI-KBW-095-208-077-015.hsi5.kabel-badenwuerttemberg.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: