Al-Qaida tötet achtmal mehr Muslime als Nicht-Muslime

Al-Qaida sieht sich als Speerspitze im Kampf gegen die Ungläubigen. In den Opferzahlen spiegelt sich das nicht wider. Eine Studie zeigt: Zwischen 2004 und 2008 tötete die Organisation zwar 371 Nicht-Muslime, gleichzeitig fielen ihr aber mindestens 2639 Muslime zum Opfer…
Spiegel

Advertisements

One Response to Al-Qaida tötet achtmal mehr Muslime als Nicht-Muslime

  1. sayadin sagt:

    Ob das mal in das Bewustsein der Muslime dringt? Es ist eine Selbstzerfleischung der islamischen Gesellschaften. Man tötet Muslime weil sie nicht richtig glauben, Frauen, weil sie es wagen eigene Entscheidungen zu treffen. Ich denke der Moloch herrscht in diesen Gesellschaften. Sie opfern ihre Kinder dem Moloch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: