Betreiber von TV-Sender soll Frau geköpft haben

Er wollte leuchtendes Vorbild sein und gegen das negative Image von Muslimen in den USA ankämpfen. Mit seinem TV-Sender wollte er Brücken zwischen den verschiedenen Kulturen bauen. Doch jetzt sitzt Muzzammil Hassan selbst in Haft. Der Vorwurf: Er soll seine Frau geköpft haben.
Welt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: