muslim. Kulturbereicherung die x-te

“ Welche Opfer suchen sie sich?

„Typen, die allein an einer Haltestelle sitzen, ängstlich nach unten gucken, oft Deutsche. Schnell ein paar Faustschläge in Gesicht und Magen, dann geben die auf.“ Waffen, behauptet Salar, benutze seine Gang nicht. „Das haben wir nicht nötig. Aber Banden wie die {sbquo}Hertzbergboys’ oder {sbquo}R44’ laufen mit Knarren und Messern rum.“ Und die Polizei? „Vor der habe ich keinen Respekt“, höhnt Salar. „Man sieht nur selten Streifenwagen hier im Kiez.“
BZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: