Gegen Faschismus und Islamismus

Al-Qaida und Hisbollah Belgiens Naivität gegenüber Terroristen

Advertisements

Gerade erst wurde in Belgien eine bekannte Al-Qaida-Sympathisantin verhaftet. Doch solche Meldungen stehen im krassen Gegensatz dazu, wie das Land auf anderen Ebenen mit gewalttätigen Extremisten umgeht. So war etwa eine Abordnung der Hisbollah, die Israels Vernichtung anstrebt, zu Gast im belgischen Parlament.

Belgien ist bekannt für seine Gastfreundschaft und besondere Küche. Und für eine auffallend große islamistische Terrorszene.
weiter in der Welt

Advertisements