Malaysia: Polizei verhaftet 70 Männer wegen Homo-Sex

Auf der malaiischen Insel Penang sind 70 Männer wegen „grob unsittlichem Verhalten“ verhaftet worden, weil sie einvernehmlich Sex mit Männern gehabt haben sollen. Unter den Festgenommenen sind auch Chinesen, Amerikaner und Europäer.

In dem mehrheitlich muslimischen Land gilt in einigen ländlichen Regionen zudem das Scharia-Recht – Schwule können dort zum Tode verurteilt werden.

Quelle Queer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: