CDU-Vize Wulff: Linke flirtet mit Extremisten

Berlin – Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Christian Wulff hat der Linkspartei Nähe zum Terrorismus vorgeworfen. «Die Linke flirtet weltweit mit Extremisten der PKK, der ETA, der Hamas, der Hisbollah», sagte der niedersächsische Ministerpräsident der «Bild am Sonntag».

«Ich fürchte um Deutschland, weil ich weiß, wohin die Reise mit der Linkspartei ginge.» Die Partei von Oskar Lafontaine arbeite mit der Organisation «Rote Hilfe» zusammen, die «Straftäter aus dem linksextremistischen Spektrum» unterstütze, sagte Wulff. Der saarländische CDU-Ministerpräsident Peter Müller forderte derweil ein Ende der schwarz-roten Koalition im Bund, falls die SPD in Hessen mit der Linkspartei zusammenarbeite…
mopo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: