Gegen Faschismus und Islamismus

WIEDER EIN VERBRECHEN IM NAMEN DER „EHRE“ Beil-Angriff

Advertisements

Hamburg:
Ein Mann in schwarzer Lederjacke sitzt zusammengesackt auf dem Fliesenboden einer Küche: Hanefi K. Der türkischstämmige Lasterfahrer (44) hat gestern seine Ex-Ehefrau in deren Friseursalon „Hair Creative“ am Hermannstal (Horn) mit einem Beil attackiert. Schon wieder eine Bluttat im Namen der „Ehre“.
mopo

Advertisements