WIEDER EIN VERBRECHEN IM NAMEN DER „EHRE“ Beil-Angriff

Hamburg:
Ein Mann in schwarzer Lederjacke sitzt zusammengesackt auf dem Fliesenboden einer Küche: Hanefi K. Der türkischstämmige Lasterfahrer (44) hat gestern seine Ex-Ehefrau in deren Friseursalon „Hair Creative“ am Hermannstal (Horn) mit einem Beil attackiert. Schon wieder eine Bluttat im Namen der „Ehre“.
mopo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: