Neonazis verprügeln jüdischen Jungen

Ein CDU-Politiker protestiert: Sein jüdischer Sohn wurde auf einer Geburtstagsfeier von Neonazis zusammengeschlagen – die Polizei nahm den Fall nicht ernst.
taz

Advertisements

One Response to Neonazis verprügeln jüdischen Jungen

  1. Das Tatgeschehen könnte eine neue Aktualität erfahren. Schon bei Aburteilung der direkten Täter rätselte die Justiz, ob es sich um eine eher Zufallstat gerade aufeinander getroffener Einzelpersonen handelt oder es am Ort -es gab in den letzten Jahren in Gummersbach eine Reihe ähnlich gelagerter Taten die in der Mehrzahlt nicht aufgeklärt sind- eine nicht offen als organisiert auftretende gewalttätige rechtsextremistische Gruppierung gibt in Gummerbach und Umgebung. Das ohne zu einem entsprechenden Ergebnis zu kommen bei weiterhin bestehendem Verdacht organisierter Tatformen im Untergrund.

    Siehe auch zum Beispiel:

    http://www.akutes-gummersbach.de/nazi-in-gm.html
    http://www.akutes-gummersbach.de/vom-totmachen-2.html

    Der dort -aus Rechtsgründen- als „Neo2“ Anonymisierte wohnt in unmittelbarer Nähe des Tatortes (Dorfgemeinschaftshaus/Sportheim am Sportplatz eines Gummersbacher Dorfes) und gilt als in die Dorfgemeinschaft integriert aktiv sozialisiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: