Hamas verwüstet christliche Schwestern-Schule in Gaza

Jetzt terrorisiert die Hamas auch die Christen:

Palästinensische Islamisten verwüsteten in Gaza die Schule der Rosary Sisters, der Kleinen Schwestern Jesu, Missionarinnen von Mutter Teresa. Die Hamas-Aktivisten zerbrachen Kreuze, zündeten eine Jesus-Statue und Gebetsbücher an, rissen Vorhänge herunter und zertraten Heiligenbilder.

Pater Manuel Mussalem, Oberhaupt der Katholiken in Gaza: „Die Schule wurde bewusst entweiht. Nichts passiert in diesen Tagen aus Versehen.“

Auch Israel leidet unter Terror: Erstmals seit Ende des Libanon-Krieges im Sommer 2006 griff vermutlich die Hisbollah die nordisraelische Stadt Kirjat Schmona vom Libanon aus mit Raketen an – Sachschaden.
BZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: