Brüssel: Ein Terroranschlag ist nur eine Frage der Zeit

Arthur van Amerongen ist ein niederländischer Journalist, der viele Jahre als Kriegsberichterstatter im Nahen Osten gelebt hat. Er hat die „Schönheiten des Islam“ und die Realität im Zusammenleben der Anhänger der „Religion des Friedens“ hautnah erlebt. Arthur van Amerongen hat für seine ausgewogene Berichterstattung viele Preise bekommen, zuletzt 2006 den niederländischen Journalistenpreis (Prijs van de Nederlandse journalistiek). Nun wird er wohl keine Preise mehr bekommen, denn er sagt, was politisch nicht korrekt ist: er mag Marokkaner nicht länger, er mag ihre Doppelzüngigkeit und ihr Herabblicken auf die westliche Kultur nicht. Seiner Freundin riefen sie nach, sie sei eine „Hure“. Einer der bekanntesten niederländischen Journalisten legt seinen Finger in die offenen Wunden der multikulturellen Gesellschaft. Und er sagt in einem Interview, was kein Politiker in Städten wie Brüssel gern hören möchte: Brüssel ist eine tickende Zeitbombe. Und es ist eine reine Frage der Zeit, bis es dort einen erfolgreichen Terroranschlag geben wird (Quelle: Knack.be 8. August 2007).

Advertisements

One Response to Brüssel: Ein Terroranschlag ist nur eine Frage der Zeit

  1. wannes sagt:

    Wie wirs es sagen: Van Amerongen hat ein schlechtes Gewissen wen er überhapt eins hat.
    Van Amerngen ist einer der Linke Kirche die gegen die willen des Mehrheit, Europa
    islmaisiert werden soll!

    Offenbar hat er in Brüssel etwas erfahren was ihn nicht gefallen hat!
    Eigen schuld dikke bult !

    Wannes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: